Linguistik


Laura Di Venanzio

Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften
Romanistik
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal

Raum: WP.306
Tel: +49 202 / 439 - 4749
E-Mail: laura.divenanzio[at]uni-due.de

Sprechstunde von Laura Di Venanzio

Nach Vereinbarung

Informationsportal

Forschungsgebiete

Syntax
Konversationsanalyse
Spracherwerb
Mehrsprachigkeit

Forschungsprojekte


Dissertationsprojekte

  • Zur Syntax von Selbstreparaturen im Spanischen und Deutschen - Eine kontrastive Auseinandersetzung mit monolingualen und bilingualen Reparaturstrategien von Erwachsenen und Kindern.
    Leitung: AOR PD Dr. Katrin Schmitz
    Promovendin: Laura Di Venanzio
    Laufzeit:   01.04.2011 -

Biographisches

    Studium  
  • 04/2005 - 03/2010
    Magisterstudium der Allgemeinen Sprachwissenschaft, Musikpädagogik und Psychologie an der Bergischen Universität Wuppertal
  • WS 2009/10
    Magisterarbeit: Selbstreparaturen im monolingualen Spracherwerb. Eine empirische Untersuchung zum Deutschen. (Betreuung: Prof. Dr. Susanne Uhmann, Prof. Dr. Natascha Müller)
  • 04/2011 - 05/2014
    Promotionsstudentin an der Bergischen Universität Wuppertal
    Anstellungen
  • 04/2011 - 05/2014
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal im Forschungsprojekt "Subjekte und Objekte im Italienischen und Spanischen als heritage languages in Deutschland" (Leitung: Prof. Dr. Katrin Schmitz), Fachbereich A, Romanistik: Sprachwissenschaft.
  • seit 04/2014
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen im Bereich Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, Fakultät für Geisteswissenschaften
  •   
    Andere Tätigkeiten
  • seit 09/2010
    Freiberufliche Lehrtätigkeit im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung
  • SS 2014
    Lehrbeauftragte für die romanische Sprachwissenschaft (BUW)
    Vorträge
  • Self-repairs of finite verbs in German and Spanish main clauses in first language acquisition: Effects of pro drop?
    Poster-Session anlässlich der GALA 2013 "Generative Approaches to Language Acquisition“, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 05.-07.09.2013
  • Köpfigkeit und move ɑ als Prädikatoren für den repeat-Mechanismus in Selbstreparaturen: Evidenz aus dem monolingual deutschen und spanischen Spracherwerb
    Vortrag anlässlich der 39. GGS-Tagung (Generative Grammatik des Südens), Goethe Universität Frankfurt, 10.-12.05.2013
  • Null and overt subjects in Italian and Spanish heritage speakers in Germany
    Vortrag anlässlich des 17. Wuppertaler Linguistischen Kolloquiums "Heritage languages: language contact-change-maintenance and loss in the wave of new migration landscapes”, Bergische Universität Wuppertal, 04.-06.10.2012
    (gemeinsam mit Anna-Lena Rumpf)
  • Plurilingualism in migration contexts: Null and overt subjects in Italian and Spanish heritage speakers in Germany
    Vortrag anlässlich des “XLVI Congresso Internazionale della Società di Linguistica Italiana 2012”, Sektion "Plurilinguismo/Sintassi", Università per Stranieri di Siena, 27.-29.09.2012
    (gemeinsam mit Anna-Lena Rumpf und Katrin Schmitz)
  • Objektklitika bei spanischsprachigen Herkunftssprechern in Deutschland – Wirklich unvollständiger Erwerb?
    Vortrag anlässlich der 34. DGfS-Jahrestagung „Sprache als komplexes System“, Sektion „Unvollständiger Erstspracherwerb: Heritage-Sprecher im In- und Ausland“, Goethe Universität Frankfurt, 06.-09.03.2012
    (gemeinsam mit Anna-Lena Rumpf und Katrin Schmitz)

Publikationen

[Download]

    Aufsätze

    Di Venanzio, Laura (2013): Ein Dilemma - Der funktionale Kopf in deutschen Selbstreparaturen. -- In: Linguistische Berichte 233, (1), 23-49. LaTeX-Angaben
    Di Venanzio, Laura, Schmitz, Katrin & Rumpf, Anna-Lena (2012): Objektrealisierungen und -auslassungen bei transitiven Verben im Spanischen von Herkunftssprechern in Deutschland. -- In: Linguistische Berichte 232, (4), 437-461. LaTeX-Angaben
    [Downloads gesamt: 0]

ID: [26], 11740 Besucher seit 29.4.2011




Druckversion von http://www.linguistik.uni-wuppertal.de/fachbereiche/fachbereich_a